MIRANDA MITTWOCH – Kollektionsvorstellung Dracula

Liebe GlitzerFAMILY❣

Auch MIRANDA hat uns in dieser ?Jubiläumswoche? ein ganz besonderes Geschenk gemacht:

seit Montag ist ihre Kollektion DRACULA? in allen KONPLOTT-Stores und auch im KONPLOTT-Webshop zu bekommen.

Und was soll ich sagen: damit hat MIRANDA genau meinen Geschmack getroffen! ?

Ich habe mich für die Variante in ?GOLD? entschieden – wobei die für mich eher multifarben ist, denn überall sind kleine irisierende Strassis verarbeitet. Ausserdem hat MIRANDA ihre Malsteine wieder mit wunderbarem Glitzerstaub versehen. Das mag ich immer besonders, wie auch schon bei Galaxy in Glas (die Kollektion muss ich Euch unbedingt als nächstes näher vorstellen).

In jedem KONPLOTT-Stück ist unheimlich viel MIRANDA drin (!!!) und das ist gut so!!! Deshalb möchte ich Euch unbedingt auch hier ihre Inspiration in ihren eigenen Worten darstellen:

Wir müssen fast alle zugeben, dass von Dracula und allen anderen Vampiren eine starke Faszination ausgeht.

Irgendetwas zieht uns an. Keine Ahnung…

Ist es das Verbotene?

Die Endlosigkeit?

Die gefährliche Eleganz von Vampiren?

Die Sehnsucht nach der ewigen unsterblichen Liebe?

Ist es die Unsterblichkeit?

Der Schmuck spiegelt all dies wieder.

Er ist elegant, zeigt seine stilisierten Zähne.

Die Steine fügen sich geschmeidig ein in ihre schmiedeeisernen Ketten – irgendwie gefangen und doch bereit für den nächsten Biss.

In den klassichen Farben der Nacht:

Gold – Rot – Schwarz.

MIRANDA KONSTANTINIDOU

Es ist tatsächlich genau so, wie MIRANDA es schreibt: die „Zähne“ wirken absolut edel und ich mag das schwere Metall in dem die Steine eingefasst sind. Wenn ihr die Schmuckstücke im Licht hin und her dreht, seht ihr, wie geheimnisvoll die Malsteine funkeln. Es ist für mich eine Kollektion, die man zu eleganten Anlässen ebenso tragen kann, wie auch tagtäglich, weil sie nicht so sehr strasslastig ist.

Unsere Tatjana hat „ihren Vampir“ zum Dirndl kombiniert – das finde ich besonders gelungen.

Hier noch ein paar Fotos für Euch von meinem persönlichen Lieblings-Vampir-Set, aber schaut die Schmuckstücke unbedingt ganz bald in den KONPLOTT-Läden an, ihr werdet begeistert sein:

Ich hab Euch auch mal ein Foto von der Rückseite des Colliers gemacht. Hier sieht man wieder absolut toll, wie handwerklich perfekt der KONPLOTT-Schmuck gearbeitet ist. Wie auch schon die Designerin Lena Hoschek auf ihren Modenschauen präsentiert hatte, kann man MIRANDA´s Schmuck von beiden Seiten tragen.

Welche Schmuckfirma kann dann da mithalten???

Und obwohl das Collier wie ein schmiedeeisernes, schweres Schmuckstück wirkt, ist es absolut leicht und man spürt es gar nicht beim Tragen. Ich frage mich immer, wie MIRANDA und ihr Cebu-Team das immer so hin bekommen?!?!

Ja, und ich muss gestehen, ich hab es gestern total vergessen, Fotos von DRACULA zu machen, weil einfach zuviel Trubel im Laden war: SOOOOOO SORRRRYYYYY ? ….deshalb seht es mir bitte nach, das ich diese Fotos auf der KONPLOTT-Webseite gemopst habe….

Ich freu mich jetzt gleich auf meinen KoKo, denn wir feiern noch ?bis zum 14.10. Geburtstag?

Habt´s fein – Eure CONSTI ?

 

P.S. Ich freue mich ?totaaaaaaaaal, dass DRACULA auch den Glitzerpraktikanten uns seine liebe Frau dazu inspiriert haben, wieder unvorstellbar tolle Schmuckfotos zu machen. Schaut unbedingt auf diesem tollen Account vorbei. Grossartig!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.