DeCoris XMas im hanni‘s

???

Advent, Advent…, ja die Zeit eilt, man sieht schon die ersten Lichterketten in den Gärten und die Wohnungen werden in gemütliche, vorweihnachtliche Wohlfühlorte verwandelt. Eine Freude, die auch im Hanni´s nicht zu kurz kommen soll. Bereits Ende Oktober haben wir angefangen die ersten Advent- und Weihnachtsartikel einzudekorieren und seit gestern ist unser Hanni´s perfekt. Happy Holidays

???

Wir wären nicht das hanni’s, wenn es bei uns nicht bunt zuginge und deshalb präsentiere ich euch heute unsere Farbenvielfalt pink, weiß, schwarz, rot und klassisch grün!

Beginnen möchte ich mit Chefins ??‍♀️ Lieblingsfarbe „pink“????

Baum pink, Kugeln pink gemischt mit Glitzersternen und flauschigen Vögeln, ein paar wenige kleine weiße Blüten und darüber eine LED-Lichterkette in warmweiß (Casablanca)– eine außergewöhnliche crazy Pracht!

Für die besonder Gemütlichkeit haben wir zu unserem grandiosen Sessel von RICE eine kuschelige Wohndecke (Casablanca) in zartrose gelegt. Damit wir keine Geschenke vergessen: Block und Bleistift von RICE und warum dazu nicht auch Plätzchen und Tee im passenden Geschirr

???

Weiter geht es mit der Fabre „weiß“,

Ein Träumchen ? das Bäumchen ?

Kugel in verschiedenen Größen, Farbe rose bis dunkelrot, ebenso die Blüten auch in verschiedenen Größen und in den Farben weiß bis dunkelrose, dazu darf nicht fehlen:

„Betty“ unsere himmliche Glitzerballerina (Casablanca) egal ob am Baum oder
darunter!

Sie macht immer eine gute Figur und zaubert Lächeln ☺️ Probiert es aus!

???

Ganz mutig haben wir in diesem Jahr einen schwarzen Baum als „Grunddeko“ genommen
und mit lindgrün, silber, weiß und kristall weihnachtlich aufgepeppt!

Ihr seht, wie ein „roten Faden“ der sich durch alle Bäume zieht, darf auch dieser wieder „blühen“. Schmetterlinge, Kristallkugeln, lindgrüne und silberne Kugeln in verschiedener Größe und Optik, sogar Glitzerbuchstaben „XMAS“ (Casablanca) bringen ihn zum Strahlen.

???

Nicht nur im Baum finden wir glitzernde Grüntöne, auch unterm Baum haben sie sich in Schalen, Glasvögeln in „Muranoart“, Kerzenständern (Meist Casablanca) eingefunden, eine super Ergänzung.

???

Rot! Eine Farbe die eigentlich im Advent nicht fehlen darf!

Nicht jeder möchte einen Baum aufstellen, eine schöne Alternative ist, wie hier, ein Deckenkranz mit allerlei rotem Baumbehang.
Der Deckenkranz hat auch den Vorteil, dass man ihn das ganze Jahr über mit immer wieder neuen saisonalen Dekorationen hängen lassen kann,
doch zurück zum Thema:

Spardosen, Teelichter, Tassen, Kissen
und natürlich unsere „Betty“!
Rot „all over“ und immer up to date!
Wer rot mag findet bei uns bestimmt etwas Schönes

???

Jedes Jahr zeigt sich ein neuer Trend, egal wo in der Dekoration. Manchmal verschwindet einer um etwas ganz neuem zu weichen, aber manchmal kommt er auch genauso wieder zurück. In diesem Jahr der „Landhausstil“.
Warm, gemütlich, Holz und dunkles rot, aber auch schön zu kombinieren
mit der Farbe metallic-kupfer hat uns die Fa. Casablanca dieses „beschert“:

Diesmal habe ich auf Kugeln verzichtet und den Baum nur mit Holzsternen, roten Vöglen geschmückt. Als kleine Eyecatcher weinrote dicke Blüten.

„Drum herum“ auch hier wieder schön kombinierbare Deko…

…und zum Kissen fehlt natürlich auch die passende Tasche nicht.

???

Das war ein kleiner Teil unserer weihnachtlichen Farbenpracht, obwohl:

Glitzer, silber-weiß, Einhorn und Co. auch sie sind bei uns zu finden, aber kommt und
lasst euch inspirieren, stöbert und als kleines Adventschmankerl haben wir den Rotstift
an vielen Artikeln schon vorab angesetzt!!
Eure Hanni´s Mädels beraten euch gerne und, wenn ihr etwas Schönes gefunden habt, freuen wir uns darauf es schön zu verpacken! (Eine kleine Arbeit zu Hause weniger 😉 )

???

Passend zur Weihnachtszeit zeigt sich
KONPLOTT dieses Jahr mit „Sterntaler“…

???

ja, ja die Märchen…
1, 2, 3, im Sauseschritt…
eilt die Zeit nun wieder auf Weihnachten ? zu
und wir eilen mit…
…denken oft an „früher“, wo alles noch viiiiel ruhiger war!
War es das wirklich, oder war es einfach nur ruhiger und besinnlicher,
weil Mama und Papa alles geregelt haben?♥️
Weil sie uns eine schöne Zeit
im Advent und an den Weihnachtsfeiertagen?
mit Märchen vorlesen, Plätzchen backen und, Strohsterne basteln
geschenkt haben?
Heute sind wir selbst Mama, Papa oder ♥️„Familienkümmerer“♥️
und dies „neben“ Job und allem anderen❣️
Wir können „Früher“ nicht zurück holen,
aber wir können uns ein wenig von früher erhalten!
Vielleicht so wie wir, die Müller-Familie♥️

Zwei Tage vor (!!) Weihnachten wird das Wohnzimmer geschmückt,
der Esstisch festlich gedeckt, die Geschenke unter den Baum gelegt
UND:
die Wohnzimmertür, genau wie bei Familie Heinz Becker,
mit einem Tuch verhangen und abgeschlossen!
Nur das Christkind hat den Schlüssel❣️

Am Hl. Abend, nach der Christmette am späten Nachmittag,?
warten wir dann im Flur bei einem Gläschen Sekt
bis dass das Christkind am Baum die echten Kerzen angezündet,
die Weihnachtsmusik aufgelegt und
das Glöckchen geklingelt hat…
Und, wenn die Tür sich öffnet…. dann ist Weihnachten…♥️♥️♥️♥️

Ihr Lieben,
habt eine schöne Zeit im Advent,
bleibt gesund und seid herzlichst gegrüßt!

Eure DECORIS ?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.