My first KONPLOTT

Guten Morgen GlitzerFAMILY❣

Ich glaube jeder KONPLOTTi weiss genau, welches sein erstes Stück war, mit dem die Leidenschaft für diesen Zauberschmuck angefangen hat.

Bei mir war es ganz klassich BENDED LIGHTS in blau💙 dass ich auch heute noch gerne trage.

Ja, aber wie ich zu KONPLOTT gekommen bin, ist schon etwas kurios. Trier ist ja gar nicht so weit von uns weg, aber in 2004, als wir den hanni´s eröffneten, kannte ich die Marke noch nicht, geschweige denn, dass ich gewusst hätte, wer MIRANDA ist.

Ich hatte Euch in meinem Bericht vor zwei Wochen erzählt, wie überhaupt alles angefangen hat mit unserem hanni´s: da wurden wir von der Vertreterin der Firma Silly, Tamara, auf die Messe Jaarbeurs Utrecht verwiesen und haben dort unser Startsortiment eingekauft.

Die Jaarbeurs in Utrecht sind in einem ziemlich grossen Gebäude und für uns waren eigentlich nur die oberen Etagen interessant. Dort gab es günstigen Schmuck und Accessoires aber auch jede Menge ausgefallene Dinge, die herrlich bunt und unnütz waren. In all diese Etagen konnten wir mit unserer Eintrittskarte hinein – nur leider nicht in die erste Etage. Das war die Echtschmucketage, die nur den Juwelieren vorbehalten war.

Natürlich hatte ich gerade deshalb das Gefühl, dass ich unbedingt in diese Etage rein mußte – ich hasse es, wenn mir jemand sagt, das kannst du nicht oder das darfst Du nicht.

Nun ja, die ersten paar Messebesuche hatte ich mich auch damit begnügt, nicht hineinzugehen, aber irgendwann hab ich zu Sascha gesagt, wir versuchen da jetzt mal hineinzukommen. Siehe da, es gab einen kleinen Bereich, in den wir hinein konnten.

Ja und was soll ich Euch sagen?!?! Gerade in diesem Bereich war der Stand der Firma KONPLOTT. In der Etage war es ziemlich dunkel – so auch der Stand von KONPLOTT – aber das wenige Licht ließ die Schmuckstücke umso mehr funkeln. Ich war wie hypnotisiert.

Also hab ich den Repräsentanten Steve angesprochen und ihn gefragt, was das denn für ein Schmuck sei. Der war erst auch wirklich sehr gefällig, hat dann aber abgeblockt, als er hörte, dass wir aus Deutschland sind und hat uns an die Zentrale in Luxemburg verwiesen. Ich hab ihn gebeten, ob ich nicht wenigstens ein paar Schmuckstücke kaufen dürfte, aber die Antwort war strikt NEIN!

Naja. So ist das mit den Männern – manchmal sind sie halt etwas stur. Zu Hause angekommen, hab ich sofort bei KONPLOTT angerufen und heute weiss ich, dass ich mit Frau Wahl – der guten Seele in Rosport – telefoniert habe. Aber irgendwie hatten wir uns immer noch nicht so recht getraut…

Also haben wir einen Monat gewartet und sind dann wieder nach Utrecht zur Messe gefahren. Dieses Mal sind wir aber sofort zu Steve gegangen und ich glaube ich hab ihm so glaubhaft versichert, dass ich eben ohne diese blaue BENDED LIGHTS Set nicht weiterleben könne, dass er sich dann entschieden hatte, es mir zu verkaufen. Ich war glücklich!! Und ein paar andere Schmuckstücke durfte ich dann auch einkaufen.

Als wir dann zu Hause ankamen bin ich fast durchgedreht. Ich hab auf unserem Eßzimmertisch alles ausgebreitet und hätte am liebsten alles behalten. Ich kam mir vor wie Gollum mit seinem Schatz.

Besonders verliebt war und bin ich in dieses Armband. Das ist rundum mit BENDED LIGHTS Blüten – so schade, dass es die nicht mehr gibt:

Am nächsten Tag haben wir dann direkt eine Vitrine neben unserer Theke im hanni´s nur mit KONPLOTT dekoriert. Ich war so begeistert und hab wirklich jeden – egal ob Männlein oder Weiblein – auf den Glitzerglimmer angesprochen. Nach einer Woche war so gut wie nichts mehr da.

Das hat uns bestärkt, nochmal bei Frau Wahl anzurufen, um einen Termin für die Bestellung auszumachen. Nach kurzer Zeit hatten wir dann unsere erste KONPLOTT-Ecke mit schwarz-weissem Boden, Glasvitrinen und jeder Menge Glitzer auf schwarzen Büsten. Ich war sooooooo stolz.

Hach, was wäre bloss gewesen, wenn wir den Steve nicht kennengelernt hätten und er nicht so nett gewesen wäre. Ja, ja, die Holländer…. so sind sie.

So, meine Lieben, eine tolle Woche für Euch.

Habt´s fein – Eure CONSTI 💗

P.S. Zur Feier des Tages ziehe ich heute nochmal mein First-KONPLOTT-Set an und zeige es Euch in meiner Story.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.