Kennt ihr unsere BALLON-Verpackungen?

Hallo liebe GlitzerFAMILY❣

Das Wochenende ist vorbei – und ich hoffe, ihr hattet eine tolle Zeit?.

Unser Wochenende war ?GLITZER-OVERLOAD? – denn wir hatten verkaufsoffenene Sonntag im KONPLOTT Koblenz. An diesen Tagen bin ich immer zusammen mit meinem Mann als Glitzerteam unterwegs – das ist immer besonders fein…. ?

Ja und im hanni’s bedeutet Wochenende auch gleichzeitig

?BALLON?ZEIT?

denn gerade dann haben wir sehr viele Bestellungen für die tollen Geschenkverpackungen. In meinem heutigen Blog möchte ich Euch zeigen, wie so ein Ballon gemacht wird.

?Ich gebe zu, ich hab diese Verpackungen schon immer geliebt und mir früher zusammen mit meiner kleinen Schwester Sandra vom Taschengeld ein Stofftier gekauft und das in einen grossen glitzernden Ballon verpacken lassen.?

Als wir das hanni’s dann eröffnet haben, wollte ich natürlich auch direkt eine Ballonmaschine haben….. aber alles geht halt nie auf einmal.

Also haben wir unser? 5jähriges Bestehen? genutzt, um uns selbst eine Ballonmaschine zu schenken – also seit jetzt schon 8 Jahren machen wir Ballonverpackungen im hanni’s und es werden immer mehr.

Janina, Anne und Tatjana haben am Samstag ein paar Fotos für Euch gemacht, wie ein solcher Ballon entsteht und die zeige ich Euch jetzt:

1.

Zuerst bereiten wir alles vor, um die Ballonscheife zu machen, die oben auf den Ballon drauf kommt. Auch die kleinen Ballons, die später in den grossen Ballon hinein kommen, werden ebenfalls vorbereitet.

Natürlich ist es bei uns wichtig, dass auch ganz viel ✨Glitzerglimmer hineingestreut wird✨ – ihr seht auf dem Foto den weissen Glitzer, den es aber auch in vielen anderen Farben gibt.

2.

Aus den vorbereiteten Ballons knoten wir dann eine grosse Schleife – mit langen Ballons und kleinen Ballons – in der von Euch gewünschten Farbe:

Für Hochzeiten oder Taufen wünschen sich unsere Kunden meist ganz weisse Ballons – das sieht dann besonders edel aus.

3.

Dann geht es daran, den eigentlichen Verpackungsballon aufzupusten. Eigentlich wird der tatsächlich NICHT aufgepustet, sondern durch den Sog der Ballonmaschine quasi auseineander „gesaugt“. Wichtig ist, dass man den Ballon erst einmal in die Vorrichtung spannen muss, dann wird der Deckel verschlossen und die Öffnung luftdicht aufgedreht, so dass dann mit Knopfdruck den Ballon auseinander gezogen werden kann.

4.

Wenn der Ballon dann die gewünschte Größe erreicht hat, werden die ebenfalls vorbereiteten Ballons hinein getan.

Gerade für Geldgeschenke? ist diese Art der Verpackung sehr beliebt. Hier seht ihr wie eine „Drachenschnur“ mit gefalteten Geldscheinen in den Ballon „gehangen“ wird – im Prinzip kann man jedoch (fast) alles in den Ballon verpacken, so lange es durch die Öffnung der Ballonmaschine passt. Das Gewicht ist dabei fast egal, weil das Geschenk am Band befestigt ist.

Wenn alles im Ballon drin ist, wird nochmal ✨✨✨gaaaaaaaanz viel Glitzer drauf gestreut✨✨✨, damit der Ballon auch richtig schön glitzert und beim Öffnen besonders viel Spass macht.?

5.

Dann kommt der kniffligste Moment.?

Die Öffnung der Ballonmaschine wird mit dem Deckel verschlossen und dann wird die Öffnung mit einem Ruck wieder verschlossen, so dass der Ballon in eine „normale“ Form zurück kommt.

Dann öffnen wir den Deckel und ziehen den Ballon heraus.

Wichtig ist, dass dann der Ballon ganz fest verknotet wird und wir binden zusätzlich noch ein Band um den verknoteten Verschluss.

6.

Dann ist der Ballon so gut wie fertig und es fehlt nur noch die grosse Ballonschleife, die wir zu anfangs vorbereitet haben.

Die wird dann auf dem Ballon obendrauf festgebunden.

….und dann ist er fertig zum Verschenken.

???????????????????

Wir haben im hanni’s unser „Standartsortiment“ auf Fotos festgehalten, aus dem ihr auswählen könnt – aber (fast) alles ist möglich. Der Preis für einen solchen Ballon startet bei uns ab 11.99 Euro und es ist toll, wenn ihr den einen Tag vorher bestellt, weil unsere ❤ hanni’s Mädels ❤ sich immer ganz besonders Mühe geben, dass der Ballon genau so toll ist, wie ihr Euch das wünscht.

So, ihr Lieben, das wars schon wieder für heute – ich wünsche Euch einen tollen Start in eine gute Woche.

Habt’s fein – Eure CONSTI ?

P.S. Wir können Euch die Ballons auch zuschicken – das ist kein Problem, denn sie sind recht robust.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.