MIRANDA’s Philosophie

Liebe GlitzerFAMILY❣

Wie ihr sicher mittlerweile unschwer erkennen konntet, ist MIRANDA 👸🏻 so etwas – nein –

sie ist, meine ganz persönliche

🌟SUPERHELDIN🌟.

Ich bewundere so sehr, wie sie es immer wieder schafft, neuen Schmuck für uns GlitzerMädels zu kreieren, der zu jeder Situtation, jedem Gefühl – ja zu jeder Frau passt.

Ich bewundere sie aber auch dafür, dass sie es geschafft hat, aus ihrer Vision „die Welt zu umglitzern“ eine so tolle Frauenfirma zu machen.

Sie arbeitet rund um die Uhr, weil sie liebt, was sie tut – und genau das spüre ich in jedem Schmuckstück.

Ich gehe eigentlich jeden Tag staunend durch den Laden und frage mich, wie es möglich ist, dass nur ein Mensch so viele wunderbare – immer wieder neue – Ideen hat, um uns diesen wundervollen Schmuck zu schenken.

In jedem KONPLOTT Laden findet ihr MIRANDA’s Philosophie:

Schmuck mache ich…..

Keinen Modeschmuck, Keinen Echtschmuck. Schmuck, der frei ist von Materialvorgaben. Frei von zeitgenössischen Kriterien. Frei von Vergänglichkeit.

Mode uniformiert, Schmuck akzentuiert. Bekleidung ist notwendig. Schmuck nicht. Schmuck ist das Bekenntnis zur eigenen Person.

Wer sich wertvoll findet, schmückt sich. Schmuck ist das Bekenntnis zur Eitelkeit und adelt die Frau, die ihn trägt. Schmuck ist Geschichte, Erinnerung, Gefühl. Wie Musik und Gerüche steht er im direkten Bezug zum Erlebten.

Schmuck kann jede Facette einer Frau getrennt betonen, je nach Stimmung, je nach Bedürfnis.

Frauen sind meine Inspiration.

Immer die, der ich gerade begegne. Und ich entwerfe für sie.

Für ihren Tag. Für ihre Stimmung.

Von morgens bis abends. Von Buisness bis Gala. Von Teenie bis Dame.

Von Jungfrau bis Schlampe. Von gestern bis morgen.

MIRANDA KONSTANTINIDOU

💟Ich liebe diesen Text, weil er genau so ist, wie MIRANDA’s Schmuck. 💟

Ich weiss, dass für unsere Kundinnen und auch für mich, KONPLOTT soviel mehr ist „als NUR Schmuck“.

Es steckt soviel MIRANDA, soviel Feminismus, soviel Stärke in KONPLOTT-Schmuck.

Er kann trösten, belohnen, signalisieren was man fühlt,….. und KONPLOTT zeigt, dass aus der

„naiven Vision, die 🌎Welt zu umglitzern“

so etwas Grosses entstehen kann – hätte MIRANDA nicht immer an sich geglaubt und unermüdlich gearbeitet, würde es nicht so sein, wie es heute ist. Das würde mein Leben so viel „nüchterner“ machen……

Meine Freundin MEREL hat mal zu mir gesagt:

„Wenn ich MIRANDA treffe, sage ich ihr, dass was Du machst, macht mein Leben soviel schöner!“

….und so fühlt es sich auch an, wenn man sein lang ersehntes Schmuckstück mit nach Hause nehmen darf…..

Wegen all ihrer Leistung, ihrem Engagement für Frauen, ihrer Fähigkeit ein so grosses Unternehmen zu gründen und zu leiten – genau deshalb ist MIRANDA ein absolutes Vorbild für mich – auch wenn ich niemals auch nur im allerallerentferntesten an ihre Leistungen anknüpfen könnte, zeigt es mir doch, dass man für das, was man liebt und für das, was man sich wünscht, kämpfen muss.

💟DANKE MIRANDA, DASS ES DICH GIBT💟

Ups, ihr Lieben, es war absolut gar nicht geplant, dass dieser Blog so emotional wird, aber so ist es nun einmal gekommen…. und ich bin froh und dankbar, ein klitzekleiner Teil von MIRANDA´s💎Glitzerteam zu sein.

Habt’s fein – Eure CONSTI💗

P.S. Dieses tolle Foto von meiner Mama im KONPLOTT Koblenz von gestern möchte ich Euch nicht vorenthalten. Hier sitzt sie „in unserer Männerecke“ vor dem Philosophietext -geschmückt mit ihrer Lieblingskollektion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.